Donnerstag, 30. Mai bis Sonntag, 2. Juni 2019

14. Treffen der Rindertreiber

 

Das jährliche Treffen der Rindertreiber ist die Gelegenheit, sich mit der tierischen Zugkraft vertraut zu machen: Eine alte Praktik, die unter dem Aspekt einer nachhaltigen und umweltfreundlicheren Landwirtschaft wieder modern wird. Bei Vorführungen rund um das Anschirren und Führen der Rinder und bei den landwirtschaftlichen Tätigkeiten berichten die Bauern, Handwerker und Enthusiasten den Besuchern von ihren Erfahrungen und ihrem Know-how.

Thema 2018: « Anschirren und Hufbeschlag der Rinder - Eisen und Leder zum Anschirren und Beschlagen der Rinder »

 

 

Zurück zum Programm

Sie unterstützen uns...

Alle Partner sehen
  • Logo Région Grand Est
  • Logo Département Haut-Rhin
  • Logo Musées Mulhouse Sud Alsace
  • Logo Museums Pass Musées

Eine E-Mail jeden Monat informiert Sie im Handumdrehen über unsere Neuigkeiten

um E-Mails-Marketing von zu erhalten « Écomusée d'Alsace ».
Cookies gewährleisten das reibungslose Funktionieren unserer Website. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie deren Verwendung.Erfahren Sie mehrIch akzeptiere